Samstag, 30. Dezember 2017 - 20:00

Die Songs der Legenden

HERITAGEGeorge Michael, Prince, David Bowie, Lemmy Kilmister (Motorhead), Glen Frey (Eagles), Keith Emerson (Emerson, Lake & Palmer) - die Reihe der verstorbenen Rock- und Pop-Legenden wuchs in den vergangenen Jahren rasant an. Zurückbleiben Welthits, die prägend für Generationen waren und die Rock- und Popmusik definierten. Unter dem Projektnamen Heritage versammeln sich namhafte regionale Musiker, dieses musikalische Erbe zu interpretieren und auf die Bühne zu bringen. Eine Videoshow lässt die Musikgeschichte dazu auch visuell Revue passieren. Einlass und Abendkasse ab 19 Uhr

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Sonntag, 7. Januar 2018 - 19:00

Ein musik-kabarettistischer Jahresrückblick

Reusch & Schräglage retten 2017!Sie haben das ganze Jahr lang alles und alle abgehört - jetzt packen sie aus: Stefan Reusch und die Lokalmatadoren der Jazz-Band "Schräglage" geben gemeinsam dem Jahr den Rest, den finalen Tritt.

Stefan Reusch - Kabarettist und Weltenretter aus Köln, berichtet scharfsinnig und mit subtiler Komik über den ganz normalen Alltagswahnsinn. Die Presse nennt ihn „Verbalgigant“ oder „Wortakrobat auf höchster Ebene“ und wer ihn einmal live erlebt hat, kann dem vorbehaltslos beipflichten.

Die Liebe zum Jazz und die unbändige Spielfreude der Musiker vereint die Schräglage Jazzband. Gewitzt wissen sie, jedes Thema gemeinsam mit Stefan Reusch musikalisch durch den Kakao zu ziehen. Eine einzigartige und abwechslungsreiche Kombination.

Einlass und Abendkasse ab 18 Uhr Reservierte Sitzplätze an Bistrotischen ab 18,- Euro

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Samstag, 20. Januar 2018 - 14:00

Redner, Musik und Tanz mit prominenten Stars aus dem rheinischen Karneval

Herrensitzung der Wissener KarnevalsgesellschaftDie Stadt Wissen gehört ohne Zweifel zu den Hochburgen des Karnevals in der Westerwaldregion. Neben der Großen Prunksitzung, der Kindersitzung, diversen Tanzveranstaltungen und dem großen Veilchendienstags-Umzug gesellte sich seit 2012 ein weiteres absolutes Highlight hinzu: Die Wissener Herrensitzung.

Künstler bekannt von den großen Bühnen und dem Fernsehen geben sich im Kulturwerk die Ehre! Beste Unterhaltung und närrischen Frohsinn ganz unter Männern garantiert unter anderem Volker Weininger. Er zählt mittlerweile zu den gefragtesten Rednern des Kölschen Karnevals. Er betätigt sich als Autor der bekannten Kölner Stunksitzung und ist im Karneval intensiv für den Fernsehsender WDR tätig.

De Blömcher, ein kölsches Trio, dass mit seinen Geschichten und „Verzällcher“ bestens zu unterhalten weiß. Sie kommen mit einem neuen Programm nach Wissen - es wird witzig, bunt und charmant. Wer kennt sie nicht – die Kalauer. Gotti Kalenberg, Rainer Höfer und Alexander Karl Georges Klaus sind seit vielen Jahren auf allen Bühnen in Deutschland unterwegs. Das ist die perfekte Bühnenshow mit Immitationen und Hits. Die Immitationen von Joe Cocker, Jürgen Drews, Brings oder auch Freddy Mercury sind perfekt. Der Saal steht bei ihren Hits "Wir gehen nur dahin wegen der Kellnerin" oder auch "Das ist ein schönes Lied" Kopf. Sie spulen ein musikalisches Programm der Extraklasse ab. Altbekannte und neue Musikstücke werden in einem stimmungsgeladenen Mix präsentiert.

Knacki Deuser, bereits bei der Herrensitzung 2014 ein Reißer, gibt sich wieder die Ehre und wird die Lachmuskeln entsprechend mit seinem „Deuser–ABC“ strapazieren. Akrobatik, Tanz und Show, das bieten „De Höppemötzjer“ eines der besten Tanzcorps des Kölner Karnevals. Sie werden die Bühne zum Beben bringen, und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Kölsche Tön sind wunderschön. Die heimische Band „Hännes“ darf mit ihrem Frontmann Jockel Schmidt natürlich nicht fehlen. Die karnevalistische Musikshow zum mitsingen und schunkeln. Aktuelle Karnevalshits bis hin zu den Klassikern. Stimmung und gute Laune sind garantiert. De Botzedresse als weitere Stimmungsband wird ebenfalls die Halle zum beben bringen.

Zu einer schmissigen Sitzung gehören auch die Tänze des heimischen Tanzkorps.
Hier kann die Wissener KG mit ihrem Großen Tanzkorps aufwarten. Sie werden eine fetzige Polka und einen neuen Schautanz präsentieren.
Markus Krebs, der deutsche Stand Up Comedian hat ebenfalls sein Kommen zugesagt und wird mit Schmiss und dem entsprechenden Humor für eine Herrensitzung die Männer zum Jubeln bringen. Er ist in der Karnevalsszene mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund und von den großen Bühnen in Köln und Umgebung nicht mehr wegzudenken. Eine Rede steht für Power und Witz mit einem gewissen Grad an Härte, als Ausbilder Schmidt steht ein weiterer Redner bereit. Zum lustig frivolen Männervergnügen, dort wo Männer noch Männer sind, setzt natürlich ein attraktives Nummerngirl der Herrensitzung die Krone auf.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.

Donnerstag, 8. Februar 2018 - 20:00

der Wissener Karnevalsgesellschaft

Große Altweiberfetemit Liveband Party Factory

Veranstalter: Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.

Samstag, 10. Februar 2018 - 20:00

Karnevalistisches Feuerwerk der Wissener Karnevalsgesellschaft

Jeck im Werkmit dabei:

Street Life - Band
Kölsch Fraktion
DJ Dirk - Der Kult DJ us Kölle

Eintritt: 13,- EUR zzgl. VVK-Gebühr

Tickets: der buchladen, Maarstraße in Wissen
und an der Abendkasse

Veranstalter: Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.

Sonntag, 18. Februar 2018 - 19:00

Mit SWR1 Musikexperte Werner Köhler und der Band "Pop-History"

SWR1 Hits und Storys - Die ShowWarum änderten Jethro Tull in ihren Anfangstagen wöchentlich den Bandnamen? Wer war Eleanor Rigby aus dem berühmten Beatles Song? Und warum wollte Wolfgang Niedecken das Lied „Verdamp lang her“ nicht im Konzert spielen? Diese und noch mehr neue Geschichten bringt die nächste Runde der SWR1-Show „Hits und Storys" mit Werner Köhler, die schon bei ihren ersten Tourneen durch Rheinland-Pfalz das Publikum begeisterte. Der SWR1 Musikexperte präsentiert diesmal noch mehr deutschsprachige Titel und neue Geschichten und führt das Publikum spannend und unterhaltsam in die faszinierende Welt legendärer Songs. Er erzählt von den Siegen und Niederlagen, von Höhenflügen und auch von den Abgründen, die sich hinter weltbekannten Hits manchmal auftun. In einer bunten und mitreißenden Show wird die Musik von der Band „Pop-History“ in Szene gesetzt. Licht- und Videoeffekte, Bilder und Textübersetzungen machen die Songs hautnah erlebbar. Nicht nur für Musikfreunde ist diese Show ein absolutes Muss!

Tickets gibt's bei AD-Ticket, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: SWR Südwestrundfunk, Mainz

Samstag, 24. Februar 2018 - 20:00

"A project by people admiring the band"

One Of These Pink Floyd TributesLeidenschaftliche Musiker bringen ihren Respekt vor einer grossartigen Band zum Ausdruck. Mit Songs von Shine On You Crazy Diamond und High Hopes bis hin zu Wish You Were Here, wird die Faszination Pink Floyds, mit Sounds nahe am Original, zum Leben erweckt. Gitarrensolis und Synthesizerklänge lassen mitunter glauben, dass Gilmour & Co der Tributeband einige Geheimnisse verraten haben. Die für die Liveshows typischen Backings sind in sehr hoher Qualität dabei, ebenso die Projektion psychedelischer Videos auf der floyd-typischen kreisrunden Leinwand und einer für jeden Song entwickelten Lichtshow. Der Zuschauer begleitet die Band auf einer kleinen Zeitreise mit unvergesslichen Songs und kann erleben, wie großartig Pink Floyd sind. One Of These hat sich ein Fan - Kreis im Düsseldorfer / Kölner Raum erspielt und ist auf dem besten Weg, über diese Region hinaus das Publikum zu begeistern. www.oneofthese.de

Tickets gibt's bei AD-Ticket, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: GIG Concerts GmbH

Freitag, 9. März 2018 - 20:00

& dem Leo String Quartett

Bookend - „Simon and Garfunkel“Begleitet von den Leo String Quartett präsentiert Bookend eine der bisher authentischen Shows der unvergessen Musik von SIMON UND GARFUNKEL Das Duo Dan Haynes und Pete Richard schafft es in einer wahrhaft faszinieren Art und Weise den unverwechselbaren Sound und Klang und die Performance von SIMON UND GARFUNKEL wiederzugeben, so dass man fast glaubt das Original zu sehen und zu hören. Die englische Presse überschlägt sich über das schottische Duo SIMON AND GARFUNKEL - Through The Years - eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folk Duos aller Zeiten, auch heute klingen Song- Perlen wie " The Boxer" "Sound Of Silence" "Mrs Robinson" oder das legendäre "Bridge Over Troubled Water" zeitlos - in der Darbietung von Bookend frisch und unterstrichen von den Leo String Quartett aus UK erreichen sie eine ganz besondere Brillanz und Klasse. Unvergessliche Musik - ein Konzert für jeden Musikliebhaber aber auch eine Erinnerungsreise für viele, ein außergewöhnliches Klangerlebnis ! Ein Muss nicht nur für Simon und Garfunkel Fans. Kritiken „Eine der besten Simon & Garfunkel Shows weltweit. Als ob es Paul und Art selbst wären.“ (BBC Radio) „Diese Show ist ein Muss – ein Meisterwerk. Umwerfend „ (ITV-Fernsehen, UK )

Tickets gibt's bei AD-Ticket, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: GIG Concerts GmbH

Samstag, 10. März 2018 - 20:00

15 Years Anniversary Tour

CARA - New Irish FolkCARA zählen international zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern des 'New Irish Folk', und verweben moderne Einflüsse und eigenes Songwriting mit den traditionellen Wurzeln ihrer Musik. CARA bekamen 2010 den "Best New Irish Artist" und 2011 den "Top Group" Award bei den Irish Music Awards verliehen.

Sieben Mal tourte die Band schon durch die USA, u.a. als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher), beim Kansas City Irish Festival 2009 und 2010, und 2014 beim Dublin Irish Fest, dem weltweit größten Irish Festival. Auch in Irland und Schottland ist die Band regelmäßig zu Gast, etwa im Oktober 2014 beim Cork Folk Festival oder in Schottland 2016 zur CD Release-Tournee in den historischen Spielstätten der Carnegie Hall Dunfermline, Queens Hall Edinburgh, Royal Concert Hall Glasgow und Eden Court, Inverness.

2017 ging die Band erstmals auf eine längere Tournee in England, in einigen der besten Venues des Landes, und überzeugte das Fachpublikum restlos.

2018 feiert die Band ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum mit einer großen Tournee in Deutschland, UK und Australien. Das Programm enthält Stücke aus allen Schaffensphasen, sowie brandneue Songs! Zur Tournee wird eine Live-CD veröffentlicht, die 2017 in ausgewählten Venues aufgenommen wurde.

Cara steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau.

Darüber hinaus haben sie durch ihre Eigenkompositionen und Arrangements einen eigenen Stil geschaffen. BBC Scotland Radio-Ikone Bruce MacGregor staunte: „Cara sound like a whole festival wrapped into one band“. Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende traditionelle Balladen, Singer-Songwriter, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán - die Liste könnte noch lange weitergehen. Abgerundet durch die charismatische Bühnenausstrahlung und die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

kulturWERKwissen RSS abonnieren